Leben bis zuletzt - ist das möglich

Am Montag, 22. Oktober 19:30 Uhr Kirchgemeindehaus Widnau
Ein interessanter Abend zum Thema Sterben
Leitung und Moderation: Pfrn. Silke Dohrmann
Gastreferentin: Regula Bont, Leiterin Hospiz Rheintal
Mitwirkende: Sterbebegleitende und Angehörige
Wie können wir die Ängste vor einem entmündigten Sterben aktiv wandeln zu einer Sterbekultur, die unsere Lebenskultur inspiriert?
Ist die Kunst zu leben nicht eng verbunden mit der Kunst zu sterben? Wie passt die Philosophie eines angeblich völlig selbstbestimmten Sterbens zur Palliative-Care- und Hospiz- Bewegung? Erfahrene Palliative-Care- und Hospiz-Mitarbeitende
berichten aus ihrem Alltag.

Informationen/ Quicklinks

  • A-Treff
    für Menschen in materiell schwierigen Situtationen 
  • Erlebnisprogramme
    Ergänzungsangebot für Jugendliche der 1. und 2. Oberstufe
  • Aktuell 
    Angebote unserer regional zusammengeschlossenen drei Kirchgemeinden 
  • Kirchenbote
    Regionalausgaben und Archiv 
  • Links
    direkte Clicks zu Partnern